Get Adobe Flash player

Aikido

 

 

 

Hallo,

ich bin der Aikidotrainer beim PSV Eisenach e.V. (immer dienstags und freitags) und möchte kurz mein Training beschreiben.

Bei uns kann man jederzeit ins Training einsteigen. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren ge-meinsam. Dabei kann der Anfänger vom Fortgeschrittenen lernen und umgekehrt.

Der positive Nebeneffekt ist dabei, dass sich bestimmte Gewohn-heiten sehr viel schwieriger “einschleichen” können.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt in der Schulung von Geist und Körper. Nur wenn sie eine Sym-biose darstellen, ist ein angst-freies Training  möglich.

Dabei wenden wir kein Hokus-pokus an, sondern reine Physik. Techniken, die vorher kompliziert aussehen, werden in die einzelnen Teile zerlegt und anschließend zusammengesetzt.

Genauso ist es mit dem Waffentraining. Nicht Automatis-mus wird gelernt, sondern ver-ständliche Bewegungsabläufe mit dem Jo und Bokken. 

 

 

 

Für ganz wichtig halte ich es, den Bezug zu Aikidotechniken herzu-stellen.

Nicht ein abstraktes Kämpfen mit dem Stock und dem Schwert steht im Vordergrund.

Es wird immer ein Bezug zu den waffenlosen Techniken hergestellt.

Die Waffen dienen auch als Ver-größerungsglas. Die Fehler, die sich im Aikido bei jedem einzelnen eingeschlichen haben, werden hier deutlich.

Die Atmosphäre im Training ist locker. 

Mehr Aufmerksamkeit ist bei dem Waffentraining notwendig. 

 

 

 

 

Ich selbst lebe und übe seit 20 Jahren Aikido und leite seit über 10 Jahren Trainingsgruppen.

Übrigens Aikido ist nicht nur für Männer geeignet. Dadurch, daß Techniken im Vordergrund stehen, ist nur ein minimaler Kraftaufwand notwendig. Dadurch eignet es sich sehr gut auch für Frauen. Überzeugen Sie sich selbst bei uns im Training.

Wenn Sie jetzt Interesse am Training gefunden haben, würde ich mich freuen, wenn Sie bei uns ein Probetraining machen würden. Sie finden uns in der Trainingshalle Stregdaer Allee 2a in Eisenach.


--> Anmelden ?  

 Bilder vom waffenlosen Training

 Bilder vom Waffentraining

 Bilder vom Auftritt am 12.05.2014

 Film vom Auftritt am 12.05.2014